Zu den Hauptinhalten springen

Bei der Verstiftung und Verschraubung von Bauteilen muss häufig eine elektrische Isolierung gewährleistet sein. Für die Formschlüssigkeit sorgen keramische Zylinderstifte; für den Lage-Verbund - den Zusammenhalt der Baugruppen - sorgt eine Stahlschraube. Um die elektrische Isolierung zu gewährleisten, werden duroplastische Schraubenkopfisolierungen eingesetzt. Diese Bauteile haben, im Gegensatz zu den thermoplastischen Isolierungen, eine wesentlich höhere Druckfestigkeit und werden nicht verquetscht.

Jetzt Kontakt aufnehmen!