Zu den Hauptinhalten springen

Bei der Verstiftung und Verschraubung von Bauteilen muss häufig eine elektrische Isolierung gewährleistet sein. Für die Formschlüssigkeit sorgen keramische Zylinderstifte; für den Lage-Verbund - den Zusammenhalt der Baugruppen - sorgt eine Stahlschraube. Um die elektrische Isolierung zu gewährleisten, werden duroplastische Schraubenkopfisolierungen eingesetzt. Diese Bauteile haben, im Gegensatz zu den thermoplastischen Isolierungen, eine wesentlich höhere Druckfestigkeit und werden nicht verquetscht.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Kompatible Werkstoffe

Werkstoff - Doglas

DOGLAS®

DOGLAS bezeichnet eine Auswahl an duroplastischen, Glasfaser verstärkte Kunststoffen (kurz: GFK‘s), welche durch die Kombination verschiedenster Harzsysteme (z.B. Polyester-, Epoxid-, und weiterer) mit unterschiedlichen Gelegen (Glasgewebe,…

DOTHERM®

Die DOTHERM Produktpalette umfasst Werkstoffe, die sich in erster Linie im Hochtemperatureinsatz bewährt haben. DOTHERM Materialien zeichnen sich durch geringe Wärmeleitfähigkeit und hervorragende elektrische Isolationseigenschaften aus.

Werkstoff - Dotex

DOTEX®

Der Werkstoff DOTEX ist ein duroplastischer Verbundwerkstoff auf Phenolharz-Basis. Verstärkt mit Geweben aus Baumwolle oder Papier decken diese Verbundsysteme kostengünstig viele Anforderungen in Industriebetrieben ab.