Zu den Hauptinhalten springen

Niederhalter sorgen in der Anwendung für eine sichere Position von Bauteilen. Typischerweise wird gegen eine Fläche oder Kontur gehalten. Wichtig in einer solchen Anwendung ist, dass das Bauteil nicht durch den Druck beschädigt wird und trotzdem verrutschfest in Position bleibt. Je nach Anwendung muss der Niederhalter temperaturresistent, nicht magnetisch, abriebfest oder nichtleitend sein. Hier bieten sich sowohl die Hochleistungskunststoffe als auch die Hochleistungskeramiken an. Bei größeren Bauteilen wird nur der Beanspruchungsbereich aus dem entsprechenden Hochleistungsmaterial produziert und z. B. der Aufnahmebereich zur Verschraubung im Tisch aus Stahl.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Kompatible Werkstoffe

Werkstoff - Cerazur

Cerazur®

Beim Einsatz in technischen Anwendungen bietet Cerazur denkbar viele Möglichkeiten, um Verfahren und Prozesse stabiler, langlebiger und damit sicherer zu gestalten.

Werkstoff - CosTherm

cosTherm®

Die Produktfamilie cosTherm stellt dem Formen-, Werkzeug- und Pressenbau eine Vielzahl an modernen Werkstoffen zur Verfügung, die das gesamte Anwendungsspektrum abdecken. Speziell im Pressenbau werden gezielt Werkstoffkombinationen in mehrlagiger…

Werkstoff - Doglas

DOGLAS®

DOGLAS bezeichnet eine Auswahl an duroplastischen, Glasfaser verstärkte Kunststoffen (kurz: GFK‘s), welche durch die Kombination verschiedenster Harzsysteme (z.B. Polyester-, Epoxid-, und weiterer) mit unterschiedlichen Gelegen (Glasgewebe,…

Werkstoff - Dotex

DOTEX®

Der Werkstoff DOTEX ist ein duroplastischer Verbundwerkstoff auf Phenolharz-Basis. Verstärkt mit Geweben aus Baumwolle oder Papier decken diese Verbundsysteme kostengünstig viele Anforderungen in Industriebetrieben ab.

DOTHERM®

Die DOTHERM Produktpalette umfasst Werkstoffe, die sich in erster Linie im Hochtemperatureinsatz bewährt haben. DOTHERM Materialien zeichnen sich durch geringe Wärmeleitfähigkeit und hervorragende elektrische Isolationseigenschaften aus.

Werkstoff - Eltimid

ELTIMID

Die Einsatztemperaturen von ELTIMID bewegen sich in einem Bereich von -250 °C bis hin zu 280 °C, kurzzeitig bis zu 400 °C. Durch die hohe Verschleißfestigkeit eignet sich der Werkstoff für ölfreie Anwendungen bei langen Standzeiten.

Werkstoff - Volcera

Volcera

Volcera zeichnet sich durch diverse Eigenschaften aus, welche den Einsatz für industrielle Anwendungen sehr interessant machen.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen