Zu den Hauptinhalten springen

Auflagebolzen dienen zur Aufnahme und Lagebestimmung von Werkzeugen und Vorrichtungen. Der Vorteil liegt darin, dass ein Werkstück punktförmig aufgelegt werden kann. Die punktförmige Auflage ist leicht zu säubern und schließt eine Verschmutzung zwischen Werkstück und Auflage aus, die durch Späne oder üblichen Schmutz verursacht werden.

Keramische Auflagebolzen aus Zirkonoxid (Cerazur) sind verschleißfest, elektrisch nichtleitend sowie chemisch resistent. Sie sind elektrisch isolierend und haben keinen Metallabrieb, welches vor allem in empfindlichen Industrien wie z.B. der Leiterplatinen-Herstellung von Bedeutung ist.

Das Einsatzgebiet des Produkts bezieht sich auf die Aufnahme bzw. Auflage von Produkten jeglicher Art, bei denen ein Verschleißproblem durch hohe Stückzahlen entsteht oder eine elektrisch isolierende Eigenschaft notwendig ist.

Jetzt Kontakt aufnehmen!