Zu den Hauptinhalten springen
Herausforderungen - Icon - Metallfreiheit

Ihre Herausforderungen

Metallfreiheit

Bei Hochleistungskeramik, auch Industrie- oder Ingenieurskeramik genannt, handelt es sich um nichtmetallische Werkstoffe, die auf der Basis von Keramikpulver durch Sintern hergestellt werden und für technische Anwendungen optimiert sind. Ihre überragenden Eigenschaften wie Härte, Verschleißfestigkeit, Temperaturbeständigkeit, Schlagzähigkeit, Abriebfestigkeit und Antihaftwirkung tragen dazu bei, Prozesse und Abläufe in Maschinen und Anlagen sicherer und qualitätsorientierter zu gestalten. Immer häufiger ersetzen Komponenten aus Hochleistungskeramik dabei auch herkömmliche Werkstoffe wie Metall.

Jetzt Kontakt aufnehmen!