Zu den Hauptinhalten springen

Ihre Anwendungen

Hier finden Sie einen Auszug der Anwendungen, bei denen wir Bauteile für unsere Kunden in den letzten Jahren optimiert und weiterentwickelt haben.

Anwendungen finden

Mit unserem branchenübergreifenden Know-how und dem Wissen über technische Kunststoffe und Keramiken können wir Systemlösungen entwickeln, die aktiv auf zukünftige Standards zielen.

Immer anspruchsvollere Produktionstechniken führen zu steigenden Qualitätsansprüchen bei den Zwischenmaterialien und Endprodukten. Wenn um jede Minute in der Herstellung gekämpft werden muss, steht die Frage nach Bauteilen in höherer Qualität und mit längerer Lebensdauer im Raum. Bei der MOESCHTER Group gibt es Teams aus Technikern und Ingenieuren, die sich mit den jeweiligen Verfahrenstechniken und Anwendungen in einer Industrie bestens auskennen.

Anwendungen filtern:

  • Alle
  • Handhabungstechnik
  • Verschleißtechnik
  • Umformtechnik
  • Dosiertechnik
  • Isoliertechnik
  • Fügetechnik
  • Prüftechnik
  • Anwendungen

Handhabungstechnik, Verschleißtechnik

Aufnehmen

In produzierenden und weiterverarbeitenden Unternehmen werden Bauteile in den unterschiedlichen Bearbeitungsschritten aufgenommen bzw. in Position gehalten.

Mehr wissen

Umformtechnik

Bördeln

Bördeln ist eine Verbindungs- bzw. Umformungstechnik in der Blechverarbeitung. Dabei wird durch das Umbiegen des Randes von Blechen mit einer Bördelmaschine eine Versteifung der umgebogenen Kante erzielt oder eine Verbindung aus mehreren Bauteilen geschaffen.

Mehr wissen

Dosiertechnik

Dichten

Bei vielen industriellen Prozessen im Anlagenbetrieb sind Pumpen unverzichtbar. Der unerwartete Ausfall von Lagern und das Auftreten von Leckagen durch Versagen von Dichtungen führen zu Stillstandzeiten, hohen Ausfallkosten und erheblichen Sicherheitsrisiken - vor allem dann, wenn aggressive Medien prozessiert werden.

Mehr wissen

Dosiertechnik

Dosieren

Die Dosieranlagen im Bereich der Dosiertechnik unterliegen einer stetigen Optimierung und Weiterentwicklung. Ihre Aufgabe ist es, nach Bedarf oder kontinuierlich eine Förderung, Dosierung, Auftragung, Abtragung oder Entnahme von Materialien zu gewährleisten.

Mehr wissen

Isoliertechnik

Elektrisches isolieren

In fast allen Maschinen und Anlagen existieren elektrische Schaltungen, die für die Bewegung, Positionierung oder Bedienung verwendet werden. Damit es bei den Strömen und Spannungen nicht zu Überschlägen oder zu einer Gefährdung der umgebenden Personen kommt, müssen elektrische Isolationen verbaut werden.

Mehr wissen

Handhabungstechnik

Fixieren

Etwas zu fixieren bedeutet im Maschinenbau, ein Bauteil immer fest in seiner angedachten Position zu halten, zyklisch oder dauerhaft.

Mehr wissen

Handhabungstechnik

Führen

Führen bedeutet etwas in Position zu halten und ist damit in etwa gleichzusetzen mit Positionieren, Lenken und Umlenken. Beispielsweise können auf einem Förderband Bauteile über seitliche Führungsleisten umgelenkt werden um diese neu zu positionieren.

Mehr wissen

Verschleißtechnik

Gleiten

Bewegungen in einem Prozess resultieren in Verschleißerscheinungen. Diese zeigen sich in der Form von Abrieb. Um die zeitlichen Abstände einer Wartung zu verlängern, hilft es, die tribologischen Eigenschaften der Gleitpartner zu betrachten.

Mehr wissen

Handhabungstechnik

Greifen

In Anwendungen mit Greifertechnik sind einige Eigenschaften seitens des Materials sehr wichtig. Die Haltekräfte müssen je nach Dynamik der Anwendung unbedingt berücksichtigt werden. Somit ist eine definierte Oberfläche herzustellen.

Mehr wissen

Umformtechnik

Handling

Handling bezeichnet den allgemeinen Umgang bzw. Transport von Bauteilen und Komponenten in Produktionsprozessen zwischen den jeweiligen Produktionsschritten. Dazu gehört z.B. das Positionieren, Ausrichten, Greifen und Halten von Bauteilen.

Mehr wissen

Verschleißtechnik

Härten - induktiv

Beim Induktionshärten wird jedes Bauteil separat gehärtet, d.h. jedes Bauteil wird separat erwärmt, abgeschreckt und – wenn notwendig – angelassen.

Mehr wissen

Umformtechnik

Kaltumformen

Unter Kaltumformung versteht man das plastische Umformen von Metallen. Dieser Vorgang findet deutlich unterhalb der Rekristallisationstemperatur des Werkstoffs statt.

Mehr wissen

Fügetechnik

Löten

Löten ist ein thermisches Verfahren zum stoffschlüssigen Fügen von Werkstoffen, wobei eine flüssige Phase durch Schmelzen eines Lotes entsteht.

Mehr wissen

Handhabungstechnik

Positionieren

Positionierelemente aus Hochleistungskeramik werden im Automobilbau an verschiedenen Stellen eingesetzt, unter anderem im Karosseriebau.

Mehr wissen

Prüftechnik

Prüfen

Im allgemeinen Maschinen- und Anlagenbau erweitern die außergewöhnlichen physikalischen und chemischen Eigenschaften unserer Keramiken die gesamte Anwendungsvielfalt, zum Beispiel in der Umform- und Prüftechnik. Abläufe und Prozesse mit äußerster Präzision, bei gleichzeitiger Vervielfachung der Standzeiten unter Einhaltung strengster Maßtoleranzen sind das Ergebnis.

Mehr wissen

Fügetechnik

Schweißen

Das Schweißen beschreibt Fügetechniken, bei denen es darum geht, zwei Bauteile dauerhaft miteinander zu verbinden. Die Bauteile können sowohl aus metallischen Werkstoffen als auch aus Kunststoffen sein.

Mehr wissen

Isoliertechnik

Thermisches isolieren

Isolierungen werden überall dort eingesetzt, wo es im Herstellungsprozess eine Prozesswärme braucht oder diese durch den Prozess entsteht.

Mehr wissen

Handhabungstechnik

Transportieren

Bei der Beförderung von Bauteilen und Produkten gibt es unterschiedlichste Materialanforderungen. So müssen z. B. schwere oder aufgeheizte Bauteile mit zum Teil scharfen, abrasiven Kanten transportiert werden.

Mehr wissen

Anwendungen

Sonstige Anwendungen

War Ihre Anwendung noch nicht dabei? Dann kontaktieren Sie uns, wir entwickeln in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden individuelle Sonderlösungen für jede Industrie.

Mehr wissen

Unsere Werkstoffe

Die MOESCHTER Group wurde als Technikunternehmen mit dem Anspruch gegründet, anwenderfreundliche Produkte aus Hochleistungswerkstoffen herzustellen.

MEHR ERFAHREN

Unsere Lösungen

Wir reduzieren nachweislich Maschinenstillstandszeiten in diversen Produktionsprozessen durch anwendungsgerechte Konstruktion von Bauteilen sowie technischer Beratung im Prozess.

MEHR ERFAHREN